Dr. Oetker Zitronen-Mandarinen Schnitte

Nachdem wir so begeistert waren von der Dr. Oetker Apfel-Streusel-Schnitte, wollten wir auch eine weiter der Backmischungen für „Schnitten“ ausprobieren. „Schnitte“ heißen diese Backmischungen von Dr. Oetker wohl, weil sie in kleinen kastenförmigen Backformen gebacken werden, die praktischerweise mit der Backmischung dabei ist. Es sind keine sehr großen Kuchen, eher etwas Kleines für zwischendurch. Dieses Mal haben wir uns für die Zitronen-Mandarinen Schnitte entschieden.

Wir fanden, dass das so schön sommerlich klingt. Und bei dem derzeitigen wechselhaften, oft eher kühlem Wetter muss es ja nicht immer Eis sein. Da schmeckt auch ein frisch gebackener Kuchen. Denn backen muss man den Kuchen noch selbst, aber die meisten Zutaten sind dabei. Bei diesem Kuchen werden an zusätzlichen Zutaten benötigt: 2 Dosen Mandarinen (je 175g Abtropfgewicht), 2 Eier Gr. M, je 75ml Speiseöl und Milch und ein bisschen heißes Wasser.

Die Mandarinen lässt man in einem Sieb gut abtropfen. Der Teig ist schnell gerührt, die Mischung für den Teig wird mit einem Rührgerät mit den Eiern, der Milch und dem Speiseöl zu einem Teig verrührt und dann in die beiliegende Backform gefüllt, die man zuvor aufbaut.

Bild

Die abgetropften Mandarinen verteilt man auf dem Teig und dann kommt das Ganze auch schon in den Ofen für ca. 35 Minuten. Die kurze Backzeit ist ein weiterer Vorteil dieser Backmischungen.

Nach dem Backen lässt man den Kuchen auskühlen, bevor man die zitronige Glasur mit etwas heißem Wasser anrührt und über den Kuchen träufelt. Hmmmm….

Bild

Wir finden, dies ist ein richtig leckerer Sommerkuchen. Bei schönen Wetter schmeckt er besonders gut auf dem Balkon oder im Garten. Bei schlechtem Wetter hilft er, sich weniger über dieses zu ärgern 😉 Haha…. aber die nächsten Tage sollen ja mal etwas sommerlicher werden. Wollen wir das Beste hoffen, und der Kuchen schmeckt bestimmt auch klasse mit einer Kugel Eis statt Sahne dazu.

Haben wir euch Lust zum Nachmachen gemacht? Esst ihr überhaupt Kuchen im Sommer? Welchen? Schreibt uns doch bitte, was eurer Lieblings-Sommer-Kuchen ist!

Merken

Apfel-Streusel-Schnitte von Dr. Oetker

Hmmm…..Apfelkuchen! Wie das duftet, wenn der im Ofen ist! Und frisch gebacken schmeckt ein Apfelkuchen einfach am allerbesten! Noch bisschen warm und so schön saftig und mit leckeren Streuseln oben drauf…..ein Gedicht! Wir wollten uns diese Erlebnis nicht entgehen lassen, frisch gebackener Apfelkuchen. Dr. Oetker hat dafür auch eine passende Backmischung: Apfel-Streusel-Schnitte.

Bild

Die benötigte Backform ist auch gleich dabei. So braucht man nur wenige Zutaten und schon kann es losgehen. Äpfel, natürlich, die braucht man. Außerdem noch 2 mittelgroße Eier, Butter oder Margarine und etwas Milch. Aber alles andere kommt mit der Backmischung – ist das nicht praktisch? Selbst der Zimtzucker, mit dem die Apfelstücke bestreut wird, bevor die Streusel darauf kommen, ist dabei. Und den riecht man natürlich auch, wenn der Kuchen dann im Ofen bäckt…..

Hmmm, wie das duftet! Ein Teig für den Boden, gewürfelte Äpfel darauf, dann den Zimtzucker und zur Krönung die leckeren Streusel, einfacher geht’s nicht! Das bekommen selbst Backneulinge hin! Und dann konnten wir es gar nicht abwarten, bis der Kuchen ein bisschen abgekühlt war und wir ihn essen konnten. Ein bisschen geschlagene Sahne (Tipp: auch hier etwas Zimt dazu) und eine Tasse Kaffee. Vielleicht sollten wir beim nächsten Mal gleich zwei von der Sorte backen….denn, so leckerer Kuchen ist schnell aufgegessen. Aber wird bestimmt nicht lange dauern, bis wir uns das wieder gönnen! Sehr zu empfehlen, probiert es aus!

Neue Videoserie – Produkttests im Biggis und Bilals Test- und Schlemmerecke

Hallo hier ist Bilal von Saymo.de.

wir haben uns etwas hoffentliches feines für Euch ausgedacht: Wir starten eine neue Videoserie – Biggis und Bilals Test- und Schlemmerecke.
Was haben wir vor ???
Wir haben fast 20.000 Lebensmittel bei uns im Shop. Wir bekommen tägliche Anfragen und Nachfragen zu unseren Produkten. Bei der schieren Menge gibt es immer wieder Rpckfragen und Beratungsbedarf bei unseren Kunden. Da haben wir uns gedacht wir stellen euch unsere Artikel einfach persönlich vor.
Hierzu werden wir die Produkte, testen, kochen, probieren, putzen und Euch alles darüber erzählen.
Kurz: auf Herz und Nieren prüfen und geben Euch ehrlich ein Feedback was Euch vielleicht hilft.
Wir wollen aber auch wissen, ob das Produkt auch euch gefällt, wie eure Erfahrungen sind. Also, bitte mitmachen und das lohnt sich auch für Euch:
Wir werden am Ende eines jeden Videos einige Stück des getesteten Artikel unter Euch verlosen und zur Verfügung stellen – kostenfrei natürlich.
Wir sind dann gespannt auf Euer Feebdack und eure Berichte.

Also, kurz gesagt: Seid gespannt, wir sind es auch, es wird bestimmt witzig und wir hoffen ihr habt ein wenig Spaß.

bis bald in Biggis und Bilals Test- und Schlemmerecke! tschüüüüs

Hefe-Obstkuchen mit Streuseln

Obstkuchen aus Hefeteig mit Streuseln gehört zu DEN Klassikern beim Backen. Doch ist Hefeteig nicht schrecklich aufwendig? Für Backanfänger und alle, die es einfach und schnell mögen, bietet Dr. Oetker eine hilfreiche Unterstützung beim Backen dieses Klassikers:

Die Backmischung Hefe-Obstkuchen mit Streuseln

Bild

Wählen Sie Ihre Lieblingsobstsorte dazu, seien es z.B. Äpfel, Pflaumen oder Kirschen. Mit der Backmischung ist alles weitere kinderleicht. Und keine Angst vor dem Hefeteig: Er gelingt hiermit ohne Ruhezeit!

Bild

Auch für den Advents-Kaffeeklatsch oder auch die weihnachtliche Kaffeetafel ist dieser Klassiker geeignet. Vielleicht mit dem ein oder anderem weihnachtlichen Gewürz? Zimt böte sich z.B. an.

Bild

Wir haben die Backmischung ausprobiert und sehen Sie selbst, das Resultat kann sich sehen lassen! Und wie der geduftet hat! Und geschmeckt!

Bild

Oh, entschuldigen Sie…. wir wollen Sie nicht neidisch mache (oder nur ein bisschen ) aber seien Sie versichert: Dieser Kuchen ist schnell selbst gebacken!

Unser neuer Premiumparnter Münsterland

Demnächst bei saymo:

Unser neuer Premiumparnter Münsterland

Bild

Ab Januar 2016 werden wir einen neuen Premium Partner bei saymo.de freischalten – Münsterland!

Wer kennt nicht die leckeren Milch- und Kakaodrinks. Aber Münsterland ist nicht „nur“ Kakao, sondern viel mehr, z.B. Bratfette, Margarine, etc.

Lasst Euch überraschen und genießt die Produkte von Münsterland – schnell und einfach geliefert von saymo.de

saymo testet – Warsteiner Herb Alkoholfrei

Heute ist mit dem dritten Paket ein alkoholfreies Bier an der Reihe. Warsteiner Herb, die herbere Alternative zum fein-milden Klassiker Warsteiner Pilsener, haben wir ja schon kennengelernt. Nun folgt Warsteiner Herb Alkoholfrei.

Die Sixpacks erreichten uns wiederum perfekt verpackt und sicher: Der Kunststoffkasten bildet ein schützendes Gerüst, der dicke Karton tut ein Übriges.

Bild

Es gibt sicher viele Gründe, warum man zu einem alkoholfreiem Bier greift. Und mit Warsteiner Herb Alkoholfrei hat man auch eine Alternative für den, der herberes Bier bevorzugt.

Isotonisch wie es ist, kommt es als idealer Durstlöscher daher, der gerade bei den rekordverdächtigen Temperaturen dieses Sommers sicher viele Freunde findet. In der Freizeit, beim Grillen, Feiern und vielem mehr.

Wie das originale Warsteiner Herb kommt das Warsteiner Herb Alkoholfrei in der grünen Flasche.

Bild

Unser Fazit:

Mit natürlich-herber Note eine Alternative für alle, die ein erfrischendes, bitteres Bier schätzen, dabei aber auf Alkohol verzichten wollen. Besonders die Autofahrer unter unseren Testern waren sehr angetan.

Auch Warsteiner Herb Alkoholfrei gibt es bald auf saymo.de

saymo testet – Warsteiner Herb

Heute wenden wir uns einem weiteren Paket zu, das uns aus Warstein erreichte. Beim Auspacken stellen wir fest, dass es diesmal nicht Sixpacks sind, sondern ein Kasten mit 24 Flaschen. Auch in dieser Verpackungseinheit sind alle Flaschen heile und sicher angekommen.

Bild

Diesmal handelt es sich um die Sorte „Warsteiner Herb“. Das herbere Bier von Warsteiner kommt in einer grünen Flasche und bietet eine Alternative zum Klassiker Warsteiner Pilsener, das sich mit seinem fein-mildem Geschmack viele Freunde gemacht hat. Der Hallertauer Aromahopfen verleiht ihm seinen natürlich-herben, frischen Geschmack. Es ist doppelt gehopft und für Wechseltrinker oder einfach die, die ein herberes Bier bevorzugen. Manchmal  darf es einfach herber sein. Das heißt ja nicht, dass man dem fein-mildem Klassiker untreu werden muss… Oder doch?

Ihre Entscheidung! Ihr Geschmack entscheidet! Einen Versuch ist es sicher wert, ob die herbe Alternative etwas für Ihren Gaumen ist. Gebraut mit demselben besonders weichem Brauwasser wie das Warsteiner Pilsener. Also gleiche Qualität bei alternativem, herberem Geschmack.

Bild

Unsere Tester sind sich einig: Mal was anderes! Und die, die eh ein herberes Bier bevorzugen, sind begeistert.

Auch dieses Bier finden Sie bald im Sortiment von saymo.de

Probieren geht über Studieren

Diese Weisheit gilt auch fürs Essen. Praktisch für jedes Lebensmittel gibt es Verkostungen. Bevor etwas beim Verbraucher landet, testen die Experten die Produkte, trennen die Spreu vom Weizen oder treffen einfach eine Auswahl aus einer Fülle an Angeboten. Auch Verbraucher nutzen gerne die Möglichkeit, ein Lebens- oder Genussmittel zunächst zu probieren. Sei es Wein, Kaffee oder einfach eine unbekannte Sorte an der Käsetheke. Probieren führt auf die richtige Spur, was dem eigenen Geschmack entspricht. Aber leider gibt es diese Möglichkeiten zur Verkostung nicht häufig. Gerade bei Feinkost wie edlen Ölen, Salzen und anderem wünschten wir uns vielleicht, erst verschiedene probieren zu können, um uns dann von unserem Geschmack geleitet für eines zu entscheiden, doch wo kann man erst probieren?

Bild

Genau an diesem Punkt setzt die Firma TRY FOODS an. TRY FOODS hat es sich zum Ziel gesetzt, handwerklich hergestellte Lebensmittel vorzustellen und einen Einstieg in die Welt hochwertiger Produkte zu verschaffen. Zu diesem Zweck  bieten sie eine Reihe von Probiersets an, die sogenannten „TRY Sets“. Jedes TRY Set besteht aus fünf Proben eines bestimmten Lebensmittels, z.B. Olivenöl, Essig, Salz oder Kaffee. Neben den fünf Proben ist auch ein ausführliches Booklet enthalten, mit wesentlichen Informationen, praktischen Tipps und persönlichen Geschichten. Die eigentliche Verkostung findet also bei Ihnen zu Hause statt.

Bild

Sehen wir uns eines dieser TRY Sets genauer an: Mit dem TRY Olivenöl-Set erhalten Sie eine Box, die fünf Proben enthält von hochwertigen Olivenölen nativ extra. Die Öle stammen aus vier Ländern (Italien, Spanien, Griechenland und Portugal) und decken ein breites Geschmacksspektrum ab. Die Öle im Probierset wurden sorgfältig ausgewählt und geprüft. Zu Hause allein oder in gemütlicher Runde mit Freunden können Sie dann die Öle verkosten. Genaue Informationen und Tipps zum Ablauf der Verkostung finden Sie in dem mitgelieferten Booklet.

Bild

Neugierig geworden? Möchten Sie selber testen? Die Probiersets von TRY FOODS sind bald auch bei uns auf saymo.de zu bestellen.

saymo testet – Warsteiner Ginger – die erfrischende Sommersorte

Drei super gut gepackte Pakete sind bei uns eingetroffen. Freudig begrüßt von unseren Testern. Die Pakete kommen von der Warsteiner Brauerei. saymo darf testen! In den Paketen befinden sich drei Sorten Warsteiner: Warsteiner Ginger, Warsteiner Herb und Warsteiner Herb Alkoholfrei. Alle Flaschen sind sicher und heile angekommen. Kein Wunder bei der super Verpackung. Sicher geschützt in Kästen, verpackt in dickem Karton haben die Glasflaschen die Reise gemeistert und stehen zum Test bereit.

Beim ersten Kandidaten handelt es sich ,um genau zu sein, um ein Biermischgetränk.

Bild

Passend zur Rekord-Wärme diesen Sommer bringt Warsteiner eine Limited Edition auf den Markt, die Erfrischung verspricht: WARSTEINER Ginger

Wir sagen: Eine gelungene Mischung. 50% Bier und 50% Erfrischungsgetränk mit Ingwer-Minzgeschmack.

Das verspricht Erfrischung, wenn die Temperaturen wieder in die Höhe klettern. Beim Grillen oder Chillen mit Freunden, nach schweißtreibender Gartenarbeit oder einfach zum Sonnenuntergang. Mit natürliche Aromen in Kombination mit dem altbewährten Warsteiner Bier bietet sich hier eine tolle Alternative.

Die hellen, frischen Farben der Verpackung und des Flaschenetiketts gönnen schon eine Erfrischung für die Augen und passen prima zum Sommerfeeling. Das helle Gelb und Grün wecken Assoziationen an Sonne, Strand und Karibik.

Ob zum Feierabend, Wochenende oder im Urlaub, das passt. Wer Ingwer mag wird dieses Getränk lieben!

BildDass es sich hier um ein Biermischgetränk handelt wird auch beim Blick auf den Alkoholgehalt sichtbar: 2,5 % vol., was den erfrischenden Charakter des Getränks unterstreicht. Der würzige Ingwer-Minzgeschmack harmoniert gelungen mit dem mild-herben Geschmack des Bierklassikers. Genau richtig für den Sommer. Gerade für diesen, in dem man doch des öfteren eine Erfrischung gebrauchen kann. Doch dieses Getränk schmeckt sicher auch, wenn sich der Sommer entschließen sollte, doch wieder eher dem zu entsprechen, was wir als „nasskalten deutschen Sommer“ kennen, denn Ingwer wärmt bei Bedarf ja auch von innen…

Doch so, wie der Wetterbericht der kommenden Wochen aussieht, sind auch weiterhin warme Sommertage in Sicht, an denen man eine Erfrischung gut gebrauchen kann.

Und unsere Tester sind sich einig: Warsteiner Ginger, schön gekühlt genossen, ist eine wunderbar leichtes, fein-würzig-herbes Erfrischungsgetränk mit moderatem Alkoholgehalt.

Unsere Empfehlung: Am besten selber testen und sich erfrischen lassen. Demnächst auch bestellbar bei saymo.de